Landschaft und  Szenen in der Natur

"Als sie vor einigen Jahren begonnen hat die Landschaft, ihre ganz persönliche Landschaft, zum Thema ihrer Kunst zu machen, dachte sie, dass es nur ein kurzes künstlerisches Intermezzo sein würde, eine Station auf dem Weg. Doch sie bleibt dem Thema treu, im Wandel der Zeit, im Wandel der Landschaft, im Wandel ihrer eigenen künstlerischen Position."

 

(Aus der Einführungsrede zur Ausstellung "Wandel" von Dr. Katrin Burtschell für Regine Krupp-Mez am 06.09.2020, im Stift Urach)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regine Krupp-Mez