In der Landschaft und an den Orten wo der Mensch durch sein Wirken Spuren hinterlässt,

dorthin wo sich das Detail  zum Eindruck verdichtet, zieht es mich immer wieder.

Ich nehme diese Eindrücke mit, trage sie mit mir herum und schließlich werden Bilder daraus.

Ich male was ich sehe und denke was ich male.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regine Krupp-Mez